euRo-Statement zur Weiterführung

Neuigkeiten findet ihr hier.

Moderatoren: Honeypie, Nikataru

euRo-Statement zur Weiterführung

Beitragvon *Fleure* » 7. Jul 2010, 13:43

euRO - Statement zur Weiterführung
Hallo liebe Community, wir hatten versprochen, euch bis Ende Juni unsere Entscheidung bezüglich der Weiterführung von euRO mitzuteilen. Da wir zwar schon seit November 2008 mit Gravity diesbezüglich in Verhandlung stehen, sie aber bis dato noch immer zu keinem Ergebnis gekommen sind, wie sie Ragnarok in Zukunft in Europa vertreiben wollen, haben wir schlussendlich mit großem Bedauern unser Angebot an Gravity zurückgezogen.



Wir waren und sind es euch schuldig, euch den Service für Ragnarok Online professionell anzubieten, doch unter den momentanen Umständen ist dies für uns leider unmöglich. Wir hatten sehr viele Ideen an Gravity weitergebene bezüglich des Ausbaus von euRO, doch leider kam es nie zu einer konkreten Umsetzung, da Gravity die Entscheidung immer wieder hinausgezögert hatte. Wir werden in den nächsten Wochen und Monaten mit Gravity klären, wie es nun für euch weitergeht. Wir halten euch auf dem Laufenden und werden sämtliche Informationen, die wir seitens Gravity bekommen, sofort an euch weitergeben. Wir planen außerdem, euch in dieser letzten Ära von European Ragnarok Online, wie ihr es nun seit Jahren kennt, mit einigen weiteren Events zu überraschen.

Wir alle hier bedauern es sehr, dass wir Ragnarok nicht mehr weiter betreiben werden, da wir - auch nach so vielen Jahren - nach wie vor großes Potenzial in und viele Möglichkeiten für Ragnarok Online sehen, nicht zuletzt mit zusätzlichem Free-to-Play-Modus. Doch für uns war der Punkt erreicht, an dem wir keinen Sinn mehr darin sahen, auf eine Entscheidung von Gravity zu warten, da wir stets an uns selbst den Anspruch gestellt hatten, den Service für Ragnarok Online auf dem bestmöglichen Niveau aufrechtzuerhalten. Wir erkennen, dass der momentane, aufgrund der ausstehenden Entscheidung von Gravity erreichte Status nicht mehr unseren Qualitäts-Standards entspricht und möchten diese Situation so nicht länger beibehalten.

Die bisherigen kurzen Vertragsverlängerungen führten dazu, dass wir nicht wie gewünscht Investitionen, beispielsweise in den Bereichen Marketing, TV-Werbung, Bannerwerbung, für Ragnarok tätigen konnten, da es keine langfristige wirtschaftliche Perspektive und Planungssicherheit für uns hatte.

Gruß,

Achim

Q: http://www.euro-ro.net/news/de/03469/
*Fleure*
 

Re: euRo-Statement zur Weiterführung

Beitragvon Nitros » 7. Jul 2010, 14:17

Ja Frage ist jetzt abwarten und Tee trinken, versuchen zu iRO zu wechseln (lags?) oder einfach RO aufgeben /hmm

Mal schauen hab eh gerade andere Probleme
Bild
Benutzeravatar
Nitros
Member
Member
 
Beiträge: 23
Registriert: 03.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: euRo-Statement zur Weiterführung

Beitragvon Honeypie » 8. Jul 2010, 01:40

würd sagen erstmal abwarten ;D
lizenz läuft ja erst in 3monaten aus laut rocards und da hat man ja noch ein bissl zeit bevor evtl die server closen o.o
also lasst uns aufn putz hauen /sexy /haha

zu iro werd ich nicht wechseln... fRo evtl .. kann ich mein französich noch ein bissl aufbessern ._. /haha
vllt übernimmt gravity auch euRo.. wer weiß das schon.also abwarten und so =)
Bild
Benutzeravatar
Honeypie
Leader
Leader
 
Beiträge: 64
Registriert: 12.2009
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: weiblich

Re: euRo-Statement zur Weiterführung

Beitragvon Nitros » 8. Jul 2010, 07:58

Ich denke ich schau mir mal iRO an. Was alle da so abschreckt spricht mich nähmlich an (CS, Events). Mal sehen obs mit 2acc gleichzeit spielbar ist, werd ich mal runterladen.
Bild
Benutzeravatar
Nitros
Member
Member
 
Beiträge: 23
Registriert: 03.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: euRo-Statement zur Weiterführung

Beitragvon Honeypie » 8. Jul 2010, 12:34

kannst ja dann ma berichten /ok
mich würde dann nur die ganze cash shop sache nerven wenn wir auf iRo oder fRo kommen würden /^^"

und btw die franzosen haben schon teilweise angst vor uns das wir ihren server überennen, es dann nur noch laggt unso /haha
Bild
Benutzeravatar
Honeypie
Leader
Leader
 
Beiträge: 64
Registriert: 12.2009
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: weiblich

Re: euRo-Statement zur Weiterführung

Beitragvon Nitros » 8. Jul 2010, 13:09

CS ist normal für MMORPGs. Da afaik viele auch ingame durch geld kaufbar sind in iRO (glaube ich zumindest) geht das. Ist jetzt nicht so, dass damit RO kaputt gemacht wird, es eröffnet nur möglichkeiten. Und Realmoney bringt immer vorteile also warum nicht auch in Games?
Bild
Benutzeravatar
Nitros
Member
Member
 
Beiträge: 23
Registriert: 03.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: euRo-Statement zur Weiterführung

Beitragvon Avi » 8. Jul 2010, 16:22

war grad mal auf der fro seite, da versteh ich ja garnix:d kann man entmal umstellen auf englisch geschweige deutsch oO /nase ich hab das gefühl die jahr ro waren alles fürn arsch und weiss nicht ob ich ein neuanfang ohne meine bisjetzigen chars und zeny nochmal mitmachen /dark
Avi
 

Re: euRo-Statement zur Weiterführung

Beitragvon Honeypie » 8. Jul 2010, 19:46

soweit ich das verstanden hab gibts bei iRo nen f2p server und da sind die dann logisch die meisten bots ;D kann aber auch nen anderer server dinges gewesen sein ka mehr.. naja. (Edit: ok hab ihn gefunden den f2p server, gibt natürlich paar nachteile dort wie -3% beim sterben und co aber zum testen reichts wenn man kein geld ausgebn will /ugly )

und zu den cash shops, ich bin halt gegen sowas. ich bin sogar gegen die headgear bundles bei uns xD ich seh halt nicht ein noch mehr geld in nen spiel zu stecken was ich nur zum abschalten spielen will, da geb ich das geld lieber fürs shoppen oder sonst was aus , hab ich mehr von /haha
so lange es nicht notwendig ist sich was zu kaufen wie headgears etc macht es mir nichts aus aber wenns nötig wird um überhaupt was zu erreichen in ro bzw spielen zu können .. nein danke =)

neu anfangen auf iRo, fRo oder sonst wo würde ich z.B. auch nicht, wenns nen acc transfer und so gibt dann ok, aber nochmal ganz von 0? nö :D finds auch übertrieben das viele jetzt nicht mehr spielen wollen bis es ne entscheidung gibt. 3monate... da kann man doch noch genug aufn putz hauen und es ist sicher eh nicht das ende von der euRo gemeinschaft. Gravity wäre schön dumm sich ~900 bezahlende spieler einfach so durch die lappen gehn zu lassen, jeder weiß das Gravity geldgeil ist /haha
ine lösung wirds gebn, ob die jedem passt ist fraglich... iwem passt eh immer iwas nicht :D
also abwarten ... eistee trinken .. und weiter lvln (will wenigstens meine hp noch vorm "ende" fertig haben /haha )

naja 3 monate.. dann sind wir alle schlauer vllt auch bissl weniger /finger

Edit Nr 1000000: Market Wacht iRo! für alle die sich für die preise auf iRo interessieren sollten .... auch nicht besser /ugly
Bild
Benutzeravatar
Honeypie
Leader
Leader
 
Beiträge: 64
Registriert: 12.2009
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: weiblich

Re: euRo-Statement zur Weiterführung

Beitragvon Nitros » 9. Jul 2010, 10:17

iro kannste vergessen :(
potlags und den Text kannman auch nciht einfach mal schnell durchklicken. Von loadinglags nicht zu sprechen.. War spielbar aber Spaß ist was anderes...

Edit: um CS wirste wohl nicht rumkommen
Bild
Benutzeravatar
Nitros
Member
Member
 
Beiträge: 23
Registriert: 03.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: euRo-Statement zur Weiterführung

Beitragvon Honeypie » 9. Jul 2010, 11:42

Ferrik hat geschrieben:Edit: um CS wirste wohl nicht rumkommen



dann spiel ich halt nicht mehr :)
ganz einfache sache^^

Edit: versuch mich gleich auch mal an iRo /haha
Edit2: weißte eigtl ob fRo iwie umsonst für ne woche zu zocken ist or so? könnte man auch mal tesen ^-^ mein frazösisch ist dann doch noch bissl zu schlecht das ich alles verstehe da /haha
Edit3: lag lag lag ... also iRo ist echt keine option für mich /^^"
Bild
Benutzeravatar
Honeypie
Leader
Leader
 
Beiträge: 64
Registriert: 12.2009
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: weiblich

Nächste

Zurück zu "News & Updates"



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron